Wagenmeister inkl. Rangierlokführer

Ausbildung zum Wagenmeister Stufe 4
inkl. Rangierlokführer Klasse A

Wagenmeister sind eine Berufsgruppe mit technischer Ausrichtung. Ein Wagenmeister im Güterverkehr führt technische Untersuchungen und Bremsproben an Güterwagen durch. Er überprüft Wagen auf Schäden und Mängel und entscheidet selbstständig, ob der jeweilige Wagen für die Reparatur aus dem Zug ausgesetzt werden muss oder er zu seinem Ziel weiterlaufen darf. Kleinere Reparaturen können vom Wagenmeister eigenständig durchgeführt werden.

Rangierlokführer stellen Züge oder Rangierabteilungen zusammen und sorgen für deren Fahrbereitschaft. Sie halten Funkkontakt zur Leitstelle und prüfen die Fahrzeuge auf Mängel und Schäden, sorgen mit Ihren Strecken- und Ortskenntnissen für einen ordnungsgemäßen Ablauf – natürlich unter ständiger Überwachung und Einhaltung der Betriebssicherheit.

Nach bestandener Abschlussprüfung bieten wir jedem Auszubildenden einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit attraktiver Bezahlung.


Icon Übernahme

Übernahme-
garantie

Icon Hotel

Hotel- und
Fahrkosten-
übernahme

Icon PKW

Optional mit
PKW Führerschein

Icon Bildungsgutschein

komplett
finanzierbar

Icon DEKRA

DEKRA-
zertifiziert

Für Zug und Ordnung

Berufsbild

Der Beruf des Wagenmeisters ist kein Job wie jeder andere. Gute Augen und ein feines Gehör sind gefragt. Überwiegend im Güterverkehr tätig, untersucht der Wagenmeister jeden einzelnen Waggon. Sein wichtigstes Werkzeug dafür – der Klanghammer. Ein schwungvoller Hammerschlag auf die Räder verrät ob die Bremse ordnungsgemäß arbeitet und das Wagenrad keinen Schaden aufweist. Kupplungen werden überprüft, Bremsproben durchgeführt. Weist ein Waggon größere Schäden auf, muss er sofort aus dem Verkehr genommen werden. Ist alles in Ordnung, darf der Zug auf seine Reise gehen. Als Lokrangierführer stellt er Arbeitszüge und Rangierabteilungen zusammen, sorgt für deren Fahrbereitschaft und rangiert diese zu den Arbeitsstellen.

Der Beruf des Rangierlokührers ist eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit. Rangierlokführer stellen Arbeitszüge oder Rangierabteilungen zusammen. Sie sind verantwortlich für die Zugbildung, sorgen für deren Fahrbereitschaft und rangieren sie zu den Arbeitsstellen. Sie sorgen mit Ihren Strecken- und Ortskenntnissen für einen ordnungsgemäßen Ablauf, natürlich unter ständiger Überwachung und Einhaltung der Betriebssicherheit.

Der Alltag ist spannend und voller Verantwortung. Im Auftrag des Kunden fährt der Wagenmeister mit Lokrangierführerausbildung mit seinem Dienst-PKW zu seinem festen Einsatzort. Er arbeitet im Schichtdienst. Unabhängig von seinen Verhältnissen, arbeitet er tags wie nachts. Jährlich nimmt er an regelmäßigen Fortbildungsveranstaltungen (RFU) teil. Ein Wohnortswechsel ist weder in der Ausbildung noch danach notwendig.

Inhalt

Theoriewissen

  • Grundlagen des Bahnbetriebs
  • Wagenkunde
  • Beurteilung von Schäden
  • Verladerichtlinien
  • Beladetechnik
  • Ausbildung zum Rangierbegleiter
  • Ausbildung zum Bremsprobeberechtigten
  • Signalkunde, Rangierdienst
  • Aufbau, Bedienung und Funktion von Diesel-Loks
  • Beseitigung von Störungen
  • Gesetzliche Grundlagen des Bahnbetriebes, Regelwerke
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Vorbereiten und Durchführen von Rangierfahrten, Verständigung, Unterrichtung, Zustimmung, Fahrauftrag
  • Abweichende Betriebszustände, Fahrten im gesperrten Gleis, Befehle, Weisungen, zulässige Geschwindigkeiten
  • Abstellen und Sichern von Fahrzeugen
  • BETRA-Aufbau, Verantwortlichkeiten im Baugleis, Gültigkeit der Signale, Regelungen zum Ein- und Ausfahren in das Baugleis, eine BETRA lesen
  • Wagenprüfer G

Fachpraktische Ausbildung

  • Praktische Ausbildung im realen Betriebsdienst bei erfahrenen Ausbildern
  • Unterweisung Baureihen
  • Fahren unter Aufsicht
Vorteile während der Ausbildung
  • garantierte Übernahme mit Arbeitsvorvertrag bereits vor Ausbildungs-Beginn
  • DEKRA-Zertifizierte Ausbildung
  • berufsaktive Dozenten, die am realen Eisenbahnleben Lehrstoff vermitteln
  • Übernahme aller Hotel- und Fahrtkosten in Vorkasse
  • als direkten Ansprechpartner hat jeder Standort einen örtlichen Betriebsleiter
  • Bahncard 50
  • Online Lernportal
  • Zahlreiche Praktikumsplätze in den Tochterunternehmen der Holding GmbH
  • Optional mit Führerschein Klasse B Ausbildung
Vorteile nach der Ausbildung
  • Attraktive Vergütung nach Abschluss der Ausbildung
  • Zahlreiche Sozialleistungen nach Abschluss der Ausbildung
  • Firmenhandy und -tablet
  • Firmenwagen und Tankkarte
Abschlüsse
  • Wagenmeister
  • Rangierbegleiter
  • Bremsprobenberechtigter
  • Wagenprüfer G
  • Kombinierter Verkehr
Dauer

12 Monate



UNSER AUSBILDUNGSZENTRUM

Berlin

dispo-Tf Education GmbH | Wolfener Str. 32–34, Haus E, 1.OG | 12681 Berlin

KURSSTARTS
10.09.2018

Informationsveranstaltung
Immer Mittwoch um 15:30 Uhr

Bei unserer Informationsveranstaltung können Sie sich über unser vielfältiges Aus- und Weiterbildungsangebot informieren. Wir geben Auskunft über die Finanzierungsmöglichkeiten und Einblick in unsere Schulungsräume. Gern können Sie zur Informationsveranstaltung Ihre Bewerbungsunterlagen mitbringen!

Bitte beachten Sie, dass unsere Infoveranstaltungen in deutscher Sprache durchgeführt werden.

Für Interessenten mit Migrationshintergrund stehen unsere Sprachdozenten für persönliche Gespräche zum Thema Ausbildung mit Sprachqualifikation zur Seite!


ANMELDUNG ZUR INFOVERANSTALTUNG

Mittwoch* 25.04.201802.05.201809.05.2018

Interesse an:*

Ausbildung inkl. PKW-Führerschein?* janein



* Pflichtfelder

Datenschutzhinweis:
Wir benötigen die mit einem Sternchen * versehenen Daten, um mit Ihnen Kontakt aufnehmen zu können. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.

Mittwoch*
25.04.201802.05.201809.05.2018

Interesse an:*

Ausbildung inkl. PKW-Führerschein?*
janein



* Pflichtfelder

Datenschutzhinweis:
Wir benötigen die mit einem Sternchen * versehenen Daten, um mit Ihnen Kontakt aufnehmen zu können. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.


Die dispo-Tf Education GmbH bietet Platz und Raum für gutes Lernen. Das Schulungszentrum verfügt über mehrere PC-gestützte Arbeits- und Lernräume mit Platz bis zu 25 Personen.
Das Ausbildungszentrum befindet sich in Berlin-Marzahn, in der Wolfener Str. 32-34 (Haus E), direkt an der S-Bahnstation Berlin „Mehrower Allee“.
Parkplätze sind an der S-Bahnstation vorhanden. Es gibt Möglichkeiten, ein preiswertes Mittagessen einzunehmen.