EDV-Aufbaukurs

EDV-Kenntnisse sind für fast alle Bürotätigkeiten essenziell. Egal, ob Word, Excel, PowerPoint oder Outlook, während der Berufslaufbahn kommt fast jeder Büromitarbeiter mit diesen Programmen in Berührung. Wir helfen dabei Ihre EDV-Kenntnisse zu festigen und weiter zu vertiefen. Damit Sie noch besser auf dem Arbeitsmarkt aufgestellt sind.

EDV-Aufbaukurs – Nutzen und Inhalte

Im Gegensatz zum Grundkurs lernen Sie im EDV-Aufbaukurs direkt alle wichtigen Programme der Microsoft Office-Software kennen:

Im ersten Themenblock wird Ihnen zunächst das Textverarbeitungsprogramm Word vorgestellt und schrittweise erläutert: Vom Erstellen von Texten über die Formatierung bis zum Schreiben von Serienbriefen – bei uns erlernen Sie alle wichtigen Fertigkeiten, um das Programm in allen Facetten verwenden zu können.

Anschließend machen wir Sie mit den wichtigsten Features des Tabellenkalkulationsprogramms Excel vertraut. Sie lernen alle grundlegenden Techniken, wie beispielsweise das Erstellen, Ausfüllen, Kopieren und Verschieben von Tabellen, Diagrammen und Arbeitsmappen. Anschließend werden Ihnen alle wichtigen Formeln gezeigt, die für die Verwendung von Excel nötig sind.

Das Präsentationsprogramm PowerPoint hat viel mehr zu bieten, als den meisten bekannt ist. Im EDV-Aufbaukurses geben wir Ihnen einen umfassenden Einblick in die Möglichkeiten des Programms:

 

  • Richtige Handhabung der Arbeitsoberfläche
  • Erstellen von Folien-Texten
  • Gestalten von Objekten und Diagrammen
  • Einsetzen von WordArt- und SmartArt-Grafiken, Bildern und Medien
 

Darüber hinaus lernen Sie, wie Sie eine Präsentation durchführen und halten.

Outlook ist der E-Mail-Dienst von Microsoft. Im letzten Themenblock lernen Sie den richtigen Umgang mit diesem Programm und werden darüber hinaus auch in weitere Outlook-Features eingeführt, welche über das bloße Schreiben einer E-Mail hinausgehen.

Zum Beispiel:

 

  • Postfach einrichten und ordnen
  • Kontaktverfolgung
  • Adressbuchbenutzung
  • Terminplanung und Kalender verwalten
  • Verwalten von E-Mails und Ordnern
  • U.v.m.

Ziele des EDV-Aufbaukurses

Im EDV-Aufbaukurs lernst du die wichtigsten Skills der MS Office Programme Word, Excel, PowerPoint und Outlook kennen. Dadurch werden wichtige und fachlich notwendigen Voraussetzungen für den Übergang in eine Ausbildung oder eine Tätigkeit bei einem beliebigen Arbeitgeber geschaffen.

Zielgruppe: An wen richtet sich der EDV-Aufbaukurs?

Der EDV-Aufbaukurs richtet sich an Arbeitssuchende, die ihre EDV-Kenntnisse erweitern wollen, um sich besser auf dem ersten Arbeitsmarkt aufstellen zu können. An diesem Kurs kann jeder teilnehmen, der folgende Voraussetzungen erfüllt:

Weitere wichtige Voraussetzungen sind persönliche Zuverlässigkeit, Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Teamgeist.

Vorteile des EDV-Aufbaukurses

Ablauf des EDV-Aufbaukurses

Der AVGS geförderte EDV-Aufbaukurs kann sowohl als bundesweiter Online- sowie als Präsenzlehrgang durchgeführt werden. Im Fernlehrgang läuft die Betreuung der Kursteilnehmer über ein Videokonferenzsystem. So können Sie trotz räumlicher Trennung im Klassenverband kommunizieren und interagieren. Bei Rückfragen stehen Ihnen die Fachdozenten in individuellen Telefon-Terminen zur Seite.
Ab einer gewissen Gruppengröße je Region findet der Lehrgang als Präsenzunterricht in einem unserer Schulungszentren statt.

Dauer des EDV-Aufbaukurses

Der Aufbaukurs EDV dauert 20 Ausbildungstage. Das entspricht einer Laufzeit von ca. vier Wochen.

Finanzierung des Kurses

Der Lehrgang „Aufbaukurs EDV“ kann über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) finanziert werden.

Termine

Unsere Gruppencoaching-Maßnahmen finden online an folgenden Terminen statt:

Aktuelle Infos zum Corona-Virus

Liebe Interessenten,
liebe Teilnehmende,

aufgrund der aktuellen Vorkehrungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bieten wir keine wöchentliche Informationsveranstaltung an.

Unter 0800 577 0138 können telefonische Beratungstermine sowie Einzeltermine vor Ort vereinbart werden.

Alle weiteren Vorkehrungen und Informationen zur aktuellen Situation finden Sie hier.

Kontakt