Existenzgründung-Einzelcoaching – Ihr Weg in die Selbstständigkeit

Sie wollen sich selbstständig machen und Ihr eigenes Unternehmen gründen? Es fehlt Ihnen aber noch an dem notwendigen Know-how? Wir helfen Ihnen dabei, dass aus Ihrer Idee Wirklichkeit wird. Mit unserem Existenzgründung-Einzelcoaching ebnen wir den Weg in Ihre Selbstständigkeit.

Inhalte und Nutzen: Was Sie im Existenzgründer-Einzelcoaching lernen

Das Ziel des Existenzgründer-Einzelcoaching ist es, Sie in Ihrer persönlichen Situation zu stärken und Sie beim Aufbau Ihrer Selbstständigkeit zu unterstützen. Hierfür werden unterschiedliche Themen rund um die Existenzgründung aufgegriffen und je nach Bedarf weiter vertieft:

In unserem Existenzgründer-Einzelcoaching lernen Sie, welche Rechte und Pflichten Sie als Selbstständiger haben, wie Sie Kosten kalkulieren und wie Sie die richtige Zielgruppe ansprechen. Wir unterstützen Sie bei allen Fragen rund um Ihre Existenzgründung. Die Gewichtung der Inhalte wird individuell und flexibel mit Ihnen abgestimmt. Benötigen Sie bei einem speziellen Thema mehr Unterstützung, so wird dieses auch intensiver behandelt. Individuell und persönlich, genau auf Ihre Bedürfnisse und Ihr Gründungsvorhaben zugeschnitten.

Existenzgründerzuschuss: Was benötige ich für die Beantragung?

Außerdem haben Sie die Möglichkeit zusammen mit Ihrem Gründercoach einen erfolgsversprechenden Businessplan auszuarbeiten. Diesen benötigen Sie zur Vorlage bei der Bank oder bei Investoren. Mithilfe dieses Plans können Sie unter bestimmten Voraussetzungen finanzielle Unterstützung, einen sogenannten Existenzgründungszuschuss, beantragen. Solche Fördergelder werden zum Beispiel von der Agentur für Arbeit gezahlt.

Zielgruppe der Existenzgründungs-Beratung

Das Existenzgründerseminar richtet sich in erster Linie an Personen, die sich durch die Gründung eines Unternehmens beruflich neu orientieren möchten. Egal in welcher Branche oder welchem Bereich, ob als Freiberuflicher oder Gewerbetreibender, mit einer Dienstleistung oder im Einzelhandel – wir unterstützen Sie auf dem Weg in Ihre Selbstständigkeit.

Zur Zielgruppe gehören:

Grundvoraussetzungen für die Teilnahme sind ein Mindestalter von 18 Jahren und eine Geschäftsidee. Daneben ist die Bereitschaft zur Selbstreflexion für den Erfolg des Coachings essentiell, ebenso wie persönliche Zuverlässigkeit, Lern- und Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit. Wenn Sie die genannten Punkte erfüllen, steht einem erfolgreichen Existenzgründer-Einzelcoaching nichts mehr im Weg!

Existenzgründerseminar – Vorteile des Einzelcoachings

Dauer des Existenzgründer-Einzelcoachings

Das Existenzgründer-Seminar dauert 10 Tage. Genau wie die Inhalte der exklusiven Existenzgründer-Beratung werden auch die Termine individuell mit Ihnen abgestimmt.

Ablauf der Existenzgründer-Beratung

Das Einzelcoaching für Existenzgründer kann bundesweit als Online- oder Präsenz-Beratung durchgeführt werden. Im Online-Seminar erfolgt die individuelle Betreuung über ein Video-/Audio-Konferenz-System.

Das Einzelcoaching orientiert sich in Bezug auf Wissenstransfer und Unterstützung vollumfänglich an den Bedürfnissen des Teilnehmers.

Finanzierung des Existenzgründungsseminars

Das Einzelcoaching für Existenzgründer kann über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) finanziert werden.

Termine

Die Termine für die Einzelcoachings werden individuell vereinbart und exklusiv mit Ihnen abgestimmt.

Interesse an diesem Kurs?

Fordern Sie hier Ihr persönliches Angebot an.

Aktuelle Infos zum Corona-Virus

Liebe Interessenten,
liebe Teilnehmende,

wir nehmen die aktuelle Situation bzgl. des Corona-Virus weiterhin sehr ernst!

Da aber immer mehr Auflagen gelockert werden, können wir wieder Informationsveranstaltungen durchführen.

Alle weiteren Vorkehrungen und Informationen zur aktuellen Situation finden Sie hier.

Kontakt