Regelmäßiger Fortbildungsunterricht für Ausbildungslokführer
Ihr Update im Eisenbahnverkehr

Wie jede Branche ist auch das Eisenbahnverkehrswesen dynamisch. Jede Änderung erfordert auch eine Neuerung im Regelwerk. Damit Eisenbahner immer auf dem neusten Stand sind, müssen sie einmal im Jahr zum regelmäßigen Fortbildungsunterricht (RFU). Dieser ist für alle im Betriebsdienst beschäftigten Bahnmitarbeiter verpflichtend – auch für Ausbildungslokführer.

RFU für Ausbildungslokführer: Immer auf dem neusten Stand

Ausbildungslokführer – auch Lehrlokführer (kurz LLF) genannt – sind Triebfahrzeugführer, die über eine Ausbildereignung verfügen und ihre Erfahrungen und ihr Fachwissen an Dritte weitergeben. In dieser Funktion ist es besonders wichtig immer über die aktuellsten Änderungen Bescheid zu wissen. Aus diesem Grund bietet dispo-Tf Education einen exklusiven RFU für Ausbildungslokführer an.

Inhalte und Nutzen des RFU für Lehrlokführer

Im exklusiven regelmäßigen Fortbildungsunterricht für Lehrlokführer werden Ihnen die neusten Kenntnisse des Eisenbahnverkehrswesen vermittelt, vorhandenes Wissen aufgefrischt und Neuerungen im Regelwerk besprochen. Im RFU werden unterschiedliche Themenbereiche behandelt:

Am Ende des Lehrgangs wird das gelernte Wissen mithilfe einer Lernerfolgskontrolle abgefragt und dadurch zusätzlich gefestigt.

RFU für Ausbildungslokführer inklusive Pädagogik-Modul

Der RFU für Ausbildungslokführer richtet sich, wie der Name bereits sagt, an Ausbilder im Eisenbahnverkehrswesen. Sie müssen genau wie andere Bahnmitarbeiter auch, regelmäßig über die Neuerungen der Branche und in den Regelwerken unterrichtet werden.

Zielgruppe: An wen richtet sich der RFU?

Jeder im Betriebsdienst beschäftigte Eisenbahner muss einmal im Jahr zum Regelmäßigen Fortbildungsunterricht (RFU).

Vorteile des exklusiven RFU für Ausbildungslokführer

Dauer und Kosten für den Ausbilder-RFU

Die Kosten für den zweitägigen RFU für Ausbildungslokführer betragen 199 Euro pro Teilnehmer.

Bei Bedarf bilden wir in Ihrem Auftrag auch ganze Gruppen aus und stimmen die Seminarinhalte und -dauer individuell mit Ihnen ab. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

Termine

Der nächste RFU für Ausbildungslokführer findet an folgenden Terminen statt.

Sprechen Sie uns an

Senden Sie uns Ihren Namen und E-Mail, wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

Aktuelle Infos zum Corona-Virus

Liebe Interessenten,
liebe Teilnehmende,

wir nehmen die aktuelle Situation bzgl. des Corona-Virus weiterhin sehr ernst!

Da aber immer mehr Auflagen gelockert werden, können wir wieder Informationsveranstaltungen durchführen.

Alle weiteren Vorkehrungen und Informationen zur aktuellen Situation finden Sie hier.

Kontakt