Rückkehr ins Berufsleben​ ​ ​

Maßnahmeziel

Ziel der Maßnahme ist, den Teilnehmer auf die Ausbildung / das Berufsleben vorzubereiten und ihn (wieder) ins Arbeitsleben zu integrieren. Durch die Vermittlung von Schlüsselkompetenzen und die Überprüfung der Ausbildungs- bzw. Berufswahl wird der Teilnehmer in seiner persönlichen Situation gestärkt; Vermittlungshemmnisse werden abgebaut. Ein Praktikum inkl. begleitendem Coaching rundet die Maßnahme ab. Zudem erhält der Teilnehmer alle relevanten Informationen und offene Fragen können im Gespräch mit dem Dozenten effektiv geklärt werden. Mit gezieltem Bewerbungstraining wird der Teilnehmer dazu befähigt, den Anforderungen des aktuellen Arbeitsmarktes gerecht zu werden und diese für sich umzusetzen

Inhalte: Was wird vermittelt?

  • Pünktliches Erscheinen zum Unterricht
  • Einhalten der aufgestellten Kursregeln
  •  benötigte Arbeitsmaterialien vorhalten
  • Kommunikationsfähigkeit
  •  Sprachkompetenz
  • Kooperation
  • Teamfähigkeit
  • Selbst- und Fremdbild
  •  Empathie
  •  Konfliktfähigkeit
  •  Motivation
  •  Ziele und Werte
  •  Offenheit
  • Umgang und Kommunikation mit den Behörden
  • Umgang mit Geld
  •  persönliche Hygiene
  •  Erstellen und Einhalten einer Tagesstruktur
  •  Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
  •  Einkauf, Selbstversorgung
  •  persönliches Erscheinungsbild
  •  Freizeitgestaltung
  • Traditionen
  • Religionen
  •  Verständnis und Toleranz
  •  Umgang mit anderen Religionen und Kulturen
  • Arbeitsplatz
  • Einfluss des Lerntyps auf das Lernergebnis
  • Strukturieren des Lernstoffes
  • Anwendung und zielgerichtete Nutzung von Informations- und Kommunikationstechniken (inkl. Printmedien)
  • Kennenlernen und Anwenden des Internets bei der Arbeitsplatzsuche
  • Umgang und Förderung des digitalen Bewerbermarktes
  •  Grundlagen / Erweiterung Word
  •  Bewerbungsaufbau
  •  Erstellung der Bewerbungsunterlagen (inkl. Online-Bewerbung)
  •  Aufbau und Umgang mit Vorstellungsgesprächen
  •  Kommunikation im Vorstellungsgespräch
  •  Situatives Training

Ablauf des Praktikums

Dauer des Kurses

Der Kurs ist als Gruppenmaßnahme konzipiert und dauert ca. 8 Wochen.

Finanzierung der Maßnahme

Der Kurs „Rückkehr ins Berufsleben“ kann über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) finanziert werden.

Termine

Unsere Gruppencoaching-Maßnahmen finden an folgenden Terminen statt:

Interesse an diesem Kurs?

Fordern Sie hier Ihr persönliches Angebot an.

Aktuelle Infos zum Corona-Virus

Liebe Interessenten,
liebe Teilnehmende,

aufgrund der aktuellen Vorkehrungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bieten wir voraussichtlich bis zum 31.01.2021 keine wöchentliche Informationsveranstaltung an.

Unter 0800 577 0138 können telefonische Beratungstermine sowie Einzeltermine vor Ort vereinbart werden.

Alle weiteren Vorkehrungen und Informationen zur aktuellen Situation finden Sie hier.

Kontakt