Zukunft für Alleinerziehende

Alleinerziehende Mütter und Väter haben es oft schwer, nach der Elternzeit wieder Fuß auf dem Arbeitsmarkt zu fassen. Häufig ist es der Spagat zwischen Kindererziehung und Berufstätigkeit, der vielen Alleinerziehenden Angst macht. Wir möchten Ihnen diese Sorgen nehmen und unterstützen Sie nicht nur bei der Jobsuche, sondern legen Ihnen auch wertvolle Techniken an die Hand, mit denen Sie die Balance zwischen Job und Privatleben finden. Egal, ob Sie eine berufliche Neuorientierung oder einen Wieder- bzw. Neueinstieg anstreben – wir machen Sie fit für Ihre berufliche Zukunft.

Zukunft für Alleinerziehende – Nutzen und Inhalte

Das AVGS-Coaching soll alleinerziehenden Berufsrückkehrern helfen, berufliche Herausforderungen anzunehmen und mögliche Probleme aus dem Weg zu räumen. Wir bestärken Sie bei Ihrem Wiedereinstieg auf den ersten Arbeitsmarkt und suchen zusammen mit Ihnen nach dem für Sie perfekten Job. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie steht dabei immer an erster Stelle.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und Ihre Erfahrungen miteinander zu teilen. Durch den gemeinsamen Dialog und die Unterstützung durch unsere speziell ausgebildeten Coaches werden Sie optimal auf den neuen Job vorbereitet.

Ein umfangreiches Bewerbungstraining – samt Einführung in unterschiedliche Berufsfelder –rundet den Kurs ab. Außerdem definieren wir Ihr Berufsziel und suchen nach passenden Stellenangeboten.

Zukunft für Alleinerziehende – Nutzen und Inhalte

In verschiedenen Modulen stärken wir nicht nur Ihr Selbstvertrauen, sondern

  • Aktuelle Arbeitsmarktsituation in der Region

  • Berufliche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Internetportale (z. B. Jobbörse, Kursnet, Jobrapido, Indeed)
  • Umgang mit Stärken und Schwächen
  • Umgang mit Problemen und Stresssituatoionen
  • Analyseverfahren

Schlüsselkompetenzen 

  • Schulische Basiskompetenzen
  • Persönliche Kompetenzen
  • Berufliche und fachliche Kompetenzen (Ausbau und Erweiterung von Kompetenzen, SMART-Methode)
  • Einnahmen und Ausgabenprüfung (Haushaltsbuch)
  • Umgang mit Behörden und Ämtern (Ausfüllen von Anträgen, wo bekomme ich Hilfe?)
  • Hilfe zur Selbsthilfe (Entwicklung von persönlichen Strategien)
  • ICH-Botschaft
  • Gewaltfreie Kommunikation
  • Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Erstellen von aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
  • Arten der Bewerbungen (schriftlich oder online)
  • Nachbereitung von Bewerbungen
  • Vorstellungsgespräche
  • Aktuelle Bewerbungsunterlagen und -fotos
  • Persönliche Unterstützungsangebote​ (Einzelgespräche​, Begleitungen)
  • Handel
  • Pflege
  • Büro 
  • Eisenbahnverkehrswesen

Gegebenenfalls Einführung in die praktische Arbeit.

Ziele des AVGS-Coachings für Alleinerziehende

Das primäre Ziel des Coachings ist die berufliche Integration von alleinerziehenden Müttern und Vätern. Im Laufe des Coachings soll das Selbstvertrauen gestärkt und eigene Fähigkeiten entdeckt werden, so dass Sie ohne Hindernisse in Ihre berufliche Zukunft starten können.

Darüber hinaus werden Strategien erarbeitet, die Ihnen dabei helfen können, Beruf und Familie besser miteinander zu vereinen.

 

Coaching-Ziele im Überblick:

Zielgruppe: An wen richtet sich der Kurs „Zukunft für Alleinerziehende“?

Das Gruppen-Coaching „Zukunft für Alleinerziehende“ richtet sich an Alleinerziehende, die nach ihrer Elternzeit wieder in das Berufsleben zurückkehren wollen oder solche, die von Arbeitslosigkeit bedroht sind.
Darüber hinaus werden auch alleinerziehende Mütter und Väter ohne abgeschlossene Berufsausbildung bei ihrer Berufswahlentscheidung unterstützt. Wir helfen Ihnen dabei, auf dem ersten Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Die persönliche Situation und Lebensumstände, z. B. die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, werden dabei stets berücksichtigt.

Die formalen Zugangsvoraussetzungen sind überschaubar:

Vorteile des AVGS-Coachings für Alleinerziehende

Ablauf des Kurses „Zukunft für Alleinerziehende“

Das AVGS-Coaching zum beruflichen Wiedereinstieg für Alleinerziehende kann sowohl als bundesweiter Online- sowie als Präsenzlehrgang durchgeführt werden. Im Fernlehrgang läuft die Betreuung der Kursteilnehmer über ein Videokonferenzsystem. So können Sie trotz räumlicher Trennung im Klassenverband kommunizieren und interagieren. Bei Rückfragen stehen Ihnen die Fachdozenten in individuellen Telefon-Terminen zur Seite.

Ab einer gewissen Gruppengröße je Region findet der Lehrgang als Präsenzunterricht in einem unserer Schulungszentren statt.

Dauer des Kurses

Der Kurs „Zukunft für Alleinerziehende“ dauert ungefähr acht Wochen. Die Unterrichtszeiten sind an die persönlichen Lebensumstände von Alleinerziehenden angepasst und sind Montag bis Freitag von 8.00 bis 13.00 Uhr. So haben Sie im Anschluss genug Zeit für Ihre Kinder.

Finanzierung des Kurses

Der Kurs „Zukunft für Alleinerziehende“ kann über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) finanziert werden.

Termine

Unsere Gruppencoaching-Maßnahmen finden online an folgenden Terminen statt:

Interesse an diesem Kurs?

Fordern Sie hier Ihr persönliches Angebot an.

Aktuelle Infos zum Corona-Virus

Liebe Interessenten,
liebe Teilnehmende,

aufgrund der aktuellen Vorkehrungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bieten wir keine wöchentliche Informationsveranstaltung an.

Unter 0800 577 0138 können telefonische Beratungstermine sowie Einzeltermine vor Ort vereinbart werden.

Alle weiteren Vorkehrungen und Informationen zur aktuellen Situation finden Sie hier.

Kontakt